Erfolgreicher Saisonstart der MU15 Burschen

→ Zurück zur Übersicht

https://www.uhc-eggenburg.at/index.php/storage/uploadedImages/206589a36bbe20e79f41f647eda0fa0b_thumb.jpg
Christoph Semmelmayer
Veröffentlicht am 16.09.2019

Die MU15 startet mit einem Heimspiel gegen St. Pölten in die Saison. Die erste Hälfte verlief sehr ausgeglichen und die Führung wechselte mehrere Male. Gegen Ende der Halbzeit konnte Eggenburg aber mit zwei Tore in Führung gehen und brachte diesen Vorsprung auch in die Pause.  Nach Seitenwechsel konnte die Führung zunächst auf vier Tore ausgebaut werden. St. Pölten konnte immer wieder bis auf 2 Tore verkürzen, schaffte den Ausgleich aber nicht. Am Ende versuchte es der Gegner noch mit einer offensiven Deckungsvariante, die die Eggenburger Burschen aber durch starke Einzelaktionen aushebelten und schlussendlich mit 28:23 als Sieger vom Platz gingen.