Menü

 
 

Facebook

 

       
 

Login

 
Benutzer:

Passwort:

 

Zugriffe

 
Handysprüche
Zugriffe seit 01.01.2002
 
   
 

die nächsten Spiele:

TeamGegnerDatumUhrzeit
WHA U18Hypo NÖ (A)26.01.201917:00
U18WHypo NÖ (A)26.01.201917:00
WHAHypo NÖ (A)26.01.201919:00
U15WZV Wr. Neustadt (H)27.01.201913:15
U11WZV Wr.Neustadt 1 (H)27.01.201914:00
MLU.Handball Horn (H)27.01.201916:15
U14MU.Handball Horn (H)27.01.201916:30
ML2U.Korneuburg (H)27.01.201918:00

die letzten Ergebnisse:

TeamGegnerDatumErgebnis
U15WVöslauer HC (H)20.01.201919 : 31 (7:14)
U11WU.St.Pölten (H)20.01.201939 : 28 (20:17)
ML2UHC Hollabrunn (H)20.01.201927 : 19 (12:7)
U12WU.St.Pölten (H)20.01.201931 : 41 (16:22)
MLUHC SISPO Gänserndorf (H)20.01.201928 : 22 (16:17)
WHA U18MGA Fivers (H)19.01.201912 : 42 (5:21)
WHAMGA Fivers (H)19.01.201926 : 38 (16:20)
U14MU.St.Pölten (H)19.01.201916 : 22 (6:13)

Newsmeldungen:

02.03.2019

Gschnas 2019




14.01.2019

UHE-Wochenend-Newsflash!



U9W und U9M Turnier in Langenlois
Am Samstag bestritt die U9W das Turnier in Langenlois. Die großen Mädels in der Leistungsgruppe haben es schwer gehabt, weil die gegnerischen Mannschaften sehr stark waren. Gekämpft wurde aber natürlich bis zum Umfallen, nahezu alle konnten sich in die Torschützenliste eintragen. Am Ende belegten die Mädels Platz 6. Für die kleinen Girls in der Aufbaugruppe war es das erst 3. Turnier. Durch schönes Zusammenspielen konnten die Mädels zwei Matches gewinnen und haben dadurch den 5. Platz erreicht.
Die Burschen belegten mit Gruppe 1 den 6. Platz, die 2. Gruppe den 7.

WHA gegen Stockerau – 29:35
Stark ersatzgeschwächt mussten unsere Damen das 1. Meisterschaftsspiel im Jahr 2019 bestreiten. Bis Mitte der 1. Halbzeit gestaltete sich das Spiel ausgeglichen. Danach legte Stockerau einen Zwischenspurt ein, mit -6 ging es in die Halbzeit. Eggenburg startete gut in die 2. Halbzeit, Rückstand wurde immer geringer. Nach nur 10 Minuten verkürzte Eggenburg auf -1. Stockerau legte wieder vor, unsere Mädels gaben aber nicht auf, 7 Minuten vor Schluss kam Eggenburg wieder auf -1 heran. Der Ausgleich sollte in dieser Phase leider nicht glücken. Am Ende verlor Eggenburg mit 29:35, wobei dieser Endstand der Leistung nicht gerecht wird.

Männer gegen Langenlois – 20:30
Kein Bericht vorhanden.

Schon dieses Wochenende geht es in der Heimhalle weiter:
https://www.facebook.com/events/1956861637715603/


Fotos:
© Ernst Weingartner
22.12.2018

2018 - Ehrungen


Spieler des Jahres 2018: Christoph Semmelmayer
Spielerin des Jahres 2018: Klara Schlegel
Handballoskar 2018: Gudrun Datler
01.09.2018 - 31.05.2019

Gesamtspielplan der Saison 2018 / 2019 ist online!

Gesamtspielplan der Saison 2018/19 Gesamtspielplan der Saison 2018/19
 
     

Sponsoren

 
 
Home  ·  Impressum  ·  Kontakt