Menü

 
 

Facebook

 

       
 

Login

 
Benutzer:

Passwort:

 

Zugriffe

 
Handysprüche
Zugriffe seit 01.01.2002
 
  WHA - Unsere Damen enttäuschen und verlieren gegen St. Pölten knapp mit 29:30  
 

die nächsten Spiele:

TeamGegnerDatumUhrzeit
U11WGKL Waldviertel (A)25.11.201810:00
U15WZV Wr. Neustadt (A)25.11.201811:00
U14MSG.Krems/Langenlois (A)25.11.201811:10

die letzten Ergebnisse:

TeamGegnerDatumErgebnis
U15WRoxcel Handball Tulln (H)18.11.201827 : 21 (15:9)
U9WPflichtturnier U9W (A)18.11.2018
U11WZV Wr.Neustadt 2 (A)18.11.201840 : 1 (21:1)
ML2U.Handball ClubTulln (H)18.11.201823 : 25 (12:12)
U12WRoxcel Handball Tulln (H)18.11.201829 : 29 (13:16)
MLU.Handball ClubTulln (H)18.11.201824 : 27 (13:10)
U16MABO Asphalt Bau Vöslauer HC (H)18.11.201818 : 2 (4:10)
WHA U18Union St. Pölten (H)17.11.201832 : 38 (14:17)
U14MUHC Stockerau (H)17.11.201822 : 23 (12:11)
WHAUnion St. Pölten (H)17.11.201829 : 30 (16:14)

Newsmeldungen:

02.03.2019

Gschnas 2019




12.11.2018

UHE-Wochenend-Newsflash!



U10M Spieltag
Am 10.11 fand der zweite Spieltag der Saison in Tulln statt. Im ersten Spiel gegen die Gastgeber hat man sich teuer verkauft, blieb aber dennoch ohne Chance. Im 2. Spiel gegen Baden konnten sich die Jungs mit viel Kampf und Disziplin 2 Punkte erkämpfen.

U14M gegen Korneuburg – 25:28
Die U14 bestritt am Sonntag das Rückspiel gegen Korneuburg und wollte sich für die Heimniederlage in der Vorwoche revanchieren. Leider konnte in der 1. Halbzeit die Leistung nicht abgerufen werden. Man haderte mit Fehlwürfen und Schiedsrichterentscheidungen und vergaß dabei auf die vorgenommenen Dinge. Durch viele einfache Gegentore ging man mit -9 in die Halbzeitpause. In Hälfte 2 zeigte man dann ein anderes Gesicht. Mit viel Kampf, einer kompakten Deckung und zu Ende gespielten Angriffen konnte man Tor um Tor aufholen. Kurz vor Schluss war man nur mehr 2 Tore zurück. Leider reichte die Zeit nicht mehr um das Spiel zu drehen und so musste man eine knappe Niederlage hinnehmen.

U15W gegen Hypo NÖ – 34:15
Die U15W durfte am Samstag in die Südstadt reisen und gegen Hypo NÖ antreten. Die Gastgeberinnen gaben von Anbeginn den Ton an, Eggenburg hatte leider an diesem Tag keine Chance gegen die Südstädterinnen.

WHA U18 gegen Wr. Neustadt – 19:38
Wie in jedem Spiel kämpfen unsere 18er Mädels wie die Löwinnen und geben nie auf. Topscorerin in diesem Spiel war Anna Schuhäker mit 12 Toren.

WHA gegen Wr. Neustadt – 34:36
Im Auswärtsspiel gegen Wr. Neustadt mussten sich die Mädels nach 60 Minuten geschlagen geben. In einem hart geführten Match ging in der 1. Halbzeit gar nichts auf, der Rückstand wuchs bis zu -9 Toren. Beim Spielstand 12:19 wurden die Seiten gewechselt. Der Kampfgeist Eggenburgs ist bekannt, unsere Mädels holten Tor um Tor auf, 10 Minuten vor Schluss war man auf -3 herangekommen, 1 Minute vor Schluss auf -2. Die Zeit reichte leider nicht mehr aus, dass man das Spiel drehen hätte können. Herausragend präsentierte sich Klara Schlegel mit 16 Toren.

Männer gegen Gänserndorf – 19:28
Die Männer erlebten am Samstagabend leider einen rabenschwarzen Tag in Gänserndorf. Es sollte einfach nicht sein, die taktischen Vorgaben konnten nicht umgesetzt werden und man musste sich letztendlich deutlich geschlagen geben.

Kommendes Wochenende heißt es: Auf geht’s in die Halle, und zwar SA und SO! Sowohl am SA, als auch am SO werden während der Halbzeitpausen der Kampfmannschaften 2x 2-Stundenkarten für das Sole-Felsen-Bad Gmünd verlost! Einfach beim Eingang den Gewinnzettel ausfüllen, in die Gewinnbox schmeißen und mit etwas Glück gewinnen! Be there!
https://www.facebook.com/ events/764996213836626/


Fotos:
© Ernst Weingartner
© Ursula Schlegel
01.09.2018 - 31.05.2019

Gesamtspielplan der Saison 2018 / 2019 ist online!

Gesamtspielplan der Saison 2018/19 Gesamtspielplan der Saison 2018/19
 
     

Sponsoren

 
 
Home  ·  Impressum  ·  Kontakt